Dienstag,
02.09.2014

Kursangebot

Unsere Kursdatenbank beinhaltet eine umfangreiche Datenbank. Hier finden Sie die Angebote aller Verbundpartner.

Angebote

Hier finden Sie weitere Angebote für Existenzgründer/innen.

Das Job-AQTIV-Gesetz

Mit Beginn des Jahres 2002 trat es in Kraft - das Job-AQTIV-Gesetz.
AQTIV steht für: Aktivieren, Qualifizieren, Trainieren, Investieren und Vermitteln.
Hauptziel des Gesetzes ist die frühzeitige und passgenaue Vermittlungen von Arbeitslosen.
Ein Schlüssel dazu ist für die Bundesregierung die "Qualifikation": Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen sollen deshalb gestärkt und betriebsnäher gestaltet werden. Ziel ist es, zum "lebenslangen Lernen anzuregen". Die Leitmotive für den Einsatz der arbeitsmarktpolitischen Instrumente aus dem Job-AQTIV-Gesetz lauten "Prävention statt Reaktion" und "Fördern und Fordern".

Das reicht von der Kostenübernahme der beruflichen Fortbildung, über einen Zuschuß für die Kinderbetreuung in Höhe von 130 Euro, Unterhaltsgeld während der Fortbildung, Trainingsmaßnahmen und Eingliederungszuschuß.

Detaillierte Informationen zu den Regelungen des Job-AQTIV-Gesetzes gibt es auf der Homepage des Homepage des Bundesarbeitsministeriums.

Der Weiterbildungsverbund Kreis Segeberg wird von der Europäischen Union, Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), und dem Land Schleswig-Holstein gefördert.

Zukunftsprogramm Wirtschaft
Ministerium für Umwelt und Verkehr

E-Cards

E-Card VersendenVersenden Sie Ihre Grüße per E-Mail