Montag,
24.11.2014

Kursangebot

Unsere Kursdatenbank beinhaltet eine umfangreiche Datenbank. Hier finden Sie die Angebote aller Verbundpartner.

Angebote

Hier finden Sie weitere Angebote für Existenzgründer/innen.

Der Weiterbildungsverbund Kreis Segeberg begrüßt zwei neue Partner

Der Weiterbildungsverbund im Kreis Segeberg ist ein vom Wirtschaftsministerium des Landes Schleswig-Holstein und der EU gefördertes Modell und wurde bereits 1998 ins Leben gerufen. Mittlerweile ist mit 18 Verbundpartnern ein kompetentes Bildungsnetzwerk entstanden.

Die Vielzahl von Angeboten für Kurse, Umschulungen und Weiterbildungen bietet gute Alternativen für Jobsuchende, Weiterbildungsinteressierte und Unternehmen.
Höchste Qualifikation bei Personal, Unterricht und Raumausstattung sowie seriöse Geschäfts- und Teilnahmebedingungen sind für den Weiterbildungsverbund selbstverständlich.

Durch regionale Vernetzungen und Zusammenarbeit mit dem Weiterbildungsverbund Kreis Segeberg wollen die Ergon Schule und Peter Schmitt ihre Bildungsverantwortung in der Gesellschaft weiter vorantreiben und etablieren.

Die neuen Partner im Weiterbildungsverbund:
Das staatlich anerkannte Ausbildungszentrum für Ergotherapie ERGON bietet eine dreijährige Vollzeitausbildung zur/zum Ergotherapeutin/ten in Bad Segeberg an. Besonders ist an der Schule, dass die Kurse nur aus 16 Schüler/innen bestehen, was ein wesentlich effizienteres Lernen ermöglicht. Außerdem liegt der Schwerpunkt in dem hohen Anteil der Selbsterfahrung, der Projektarbeit und dem Praxisbezug. Die Atmosphäre an der Schule ist geprägt von einem kollegialen Miteinander mit den zukünftigen Ergotherapeuten. Die qualifizierten Dozenten sind Ärzte aus verschiedenen Fachbereichen, Lehr- Ergotherapeuten und Sozialpädagogen. Ausbildungs-, Fort- und Weiterbildungsangebote richten sich sowohl an Schüler/innen als auch an externe Interessenten, sie bieten ein breites Spektrum an Themen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich.

Und als zweiter neuer Partner im Weiterbildungsverbund:

Der Weiterbildungsverbund Kreis Segeberg wird von der Europäischen Union, Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), und dem Land Schleswig-Holstein gefördert.

Zukunftsprogramm Wirtschaft
Ministerium für Umwelt und Verkehr

E-Cards

E-Card VersendenVersenden Sie Ihre Grüße per E-Mail